FreiAnker – der Hochzeitsblog für freie Trauungen

Pinterest für freie Redner – in 3 Schritten zu mehr Reichweite
28. Juni 2020
Standesamt, Kirche oder freie Trauung? Was sind eigentlich die Unterschiede?
2. Juli 2020

Oh, schon wieder ein neuer Hochzeitsblog mag sich der eine oder andere denken. Gibt es denn nicht schon genügend Blogs in Deutschland, die sich mit dem Thema Hochzeiten beschäftigen?

Diese oder ähnliche Reaktionen bekomme ich öfter zu hören, wenn ich von meinem neuen Traublog FreiAnker erzähle. Meine Antwort ist jedoch immer die Gleiche: Es gibt in Deutschland keinen einzigen Blog, der sich ganz auf unseren schönsten Job der Welt fokussiert: die freie Trauung! Und diese Lücke zu schließen, das ist mir eine echte Herzensangelegenheit. Denn bei FreiAnker, da geht es darum, die Liebe zu feiern. Den Brautpaaren jede Menge Ideen und vor allem auch Expertentipps mit an die Hand zu geben, aus denen sie sich ihre ganz persönliche Zeremonie gemeinsam mit ihrer Rednerin erstellen können. Es geht darum, dass auch Hochzeitsredner jede Menge Inspirationen und neue Impulse für ihre Brautpaare bekommen. Kurz gesagt: FreiAnker soll der Blog für alle diejenigen sein, die die freie Hochzeit mit ganzem Herzen zelebrieren und feiern möchten.

Wofür steht der Traublog FreiAnker?

Warum eigentlich FreiAnker?

FreiAnker symbolisiert für mich all das, wofür eine freie Hochzeit steht. Denn die freie Trauung ermöglicht jedem Brautpaar auf der ganzen Welt genau so authentisch und echt zu heiraten, wie Eure Liebe einzigartig und bunt ist.

Frei von Konventionen, frei von „das macht man aber so“, frei von gesellschaftlichen Zwängen und Normen, Doch das Allerwichtigste: ihr sagt aus FREIEM Willen Ja zueinander, Ja zu einem gemeinsamen Leben. Und wer sich so ein großes Versprechen gibt, der verankert sich aus freien Stücken. Im Herzen des Anderen, mit Euren Familien doch vor allem mit Euren Träumen und Wünschen für eine gemeinsame Zukunft.

Und ganz genau dafür steht FreiAnker! Für die Freiheit, ja zueinander zu sagen um sich miteinander zu verankern um den Rest des Lebens füreinander da zu sein.

Wer steht denn hinter diesem Hochzeitsblog?

Das bin ich, Anja. Zuhörerin. Wortmalerin. Traurednerin. Und mit FreiAnker auch die erste deutsche Bloggerin, die sich ganz dem Thema freie Hochzeiten gewidmet hat.

Meine Vision ist es, Brautpaare auf ihrer Reise zu begleiten. Denn eine freie Trauung zu planen, die Allen im Gedächtnis bleibt, das ist eine hohe Kunst. Und genau deshalb erzähle ich auf FreiAnker, wie Du es schaffst, Emotionen und Bilder während der freien Trauung zu erschaffen, die sich für immer in den Herzen Aller bleiben.

Die Planung der freien Trauung beginnt schon direkt nach dem Antrag. Und dabei spielt die Wahl der richtigen Hochzeitslocation eine wahnsinnig wichtige Rolle.

Traurituale oder symbolischen Handlungen, die sollen Eure Liebesgeschichte wiederspiegeln und nicht einfach irgendwie eingebaut werden, weil sie grad en vogue sind. Genau wie Euer Eheversprechen oder die Traufragen an das Brautpaar. Denn genau das ist es: das Herzstück einer jeden freien Trauung. Und das soll gefeiert werden!

Hochzeitslocations in NRW und ganz Deutschland

Und diese Reise, die beginnt meist mit der Suche nach der passenden Location. Doch nicht jede Hochzeitslocation ist für freie Trauungen gleich gut geeignet. Aus diesem Grund stelle ich auf FreiAnker immer wieder tolle Locations vor, die wunderschöne Möglichkeiten haben, die freie Hochzeit gemeinsam mit allen Hochzeitsgästen zu feiern. Manchmal ist es eine verwunsche Waldhochzeit, mal eine tolle Hochzeitsscheune oder auch eine Parkanlage, die keine Wünsche offen läßt.

 

Was dich auf FreiAnker erwartet…

Freie Trauungen

In dieser Rubrik findest Du alles rund um die freie Hochzeit. Angefangen von der Planung, tollen Tipps für die Gestaltung des Ablaufes oder auch mal Musiktipps. Viele tolle Ideen rund um die Gestaltung des Eheversprechens oder manchmal auch einfach die schönsten Traubögen aller Inspirationsshootings. Natürlich gibt es auch tolle Tipps für die Gestaltung oder Dekoration der Trauung, ungewöhnliche Arten, den eigenen Einzug zu feiern oder auch den Auszug als Ehepaar zu gestalten.

Traurituale in der freien Trauung

Ritual, Hochzeitsbrauch oder symbolische Handlung sind für mich so etwas wie die Königsdisziplin einer jeden freien Hochzeit. Sie bieten so unendlich viele, schöne, einzigartige, lustige oder auch mal verrückte Möglichkeiten, die Liebe eines Brautpaares zu feiern.

Natürlich dürfen auch aktuelle Trendthemen wie die Traumfänger Rituale und vor allem ihre unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten nicht fehlen. Als kleines Extra gibt es auf dem Blog übrigens auch eine kostenlose Anleitung, wie ihr einen Traumfänger problemlos in der freien Trauung knüpfen könnt, so dass es zeitlich aber natürlich auch handwerklich gut umsetzbar ist.

Inspirationen rund um die freie Trauung

Ich liebe diese Kategorie, denn sie ist voll von Euren Ideen, Kreativität und die Basis so vieler Hochzeitsplanungen. Hier stelle ich echte Hochzeiten aber auch Style Shootings vor, in denen freie Trauungen eine Rolle spielen. Sei es ein unvergessliches Setting für die Trauzeremonie, ein ganz besonders kreatives Ritual, manchmal auch eine Bridal Inspiration voller wunderschöner Brautkleider oder auch eine ganz tolle Strandhochzeit mitten in NRW.

Style Shootings und mehr

Ich liebe Style Shootings, die eine Geschichte erzählen, die viele liebevolle kleine Details erkennen lassen und genau deshalb in Erinnerung bleiben. Oder auch mal tolle Tipps und Konzepte für Hochzeiten in Zeiten von Corona, welcher einer der Lieblingsbeiträge im Mai 2020 war.

 

Deine Ideen auf FreiAnker

Hast Du auch an einem Shooting teilgenommen, und möchtest gerne Deine Ideen rund um die freie Trauung noch einmal auf einem Blog featuren? Dies kann ein besonderes Ritual sein, oder vielleicht hast Du ja auch tolle Tipps rund um die Planung der freien Trauung für zukünftige Brautpaare. Ist Dein Steckenpferd eher das Eheversprechen und Du hast hier gemeinsam mit einer Grafikerin eine tolle Papeterie auf die Beine gestellt? Vielleicht schlägt Dein Herz ja auch für Dekoration der Zeremonie oder Du hast schon einmal eine echte Hochzeit begleitet, die das Brautpaar gerne veröffentlichen würde.

Melde Dich gerne bei mir und lass uns gemeinsam jedem Brautpaar seine freie Trauung Gestalt annehmen!

Ich freue mich auf Dich!

Anja

Hier geht es zu Anjas Blog: https://freianker.de/

 

Fotos: https://hk-photographics.de/